17. Februar 2010

Ich habe es wieder getan ...

So schnell bin ich noch nie ins Fasten gekommen,

und das ist „
mein täglich Brot" die nächsten Tage:





Mal sehen, wie lange es dieses Jahr gut läuft. Die ersten Tage sind immer ziemlich schwierig, aber wenn ich gut beschäftigt bin klappt es gut.

Heute Abend werde ich noch ein wenig weiter an meiner frühlingshaften Tischdeko weiterarbeiten, beim Häkeln muss ich immer viel zählen ...



Auf diesem Wege möchte ich mich auch ganz herzlich bei Inken bedanken, die es geschafft hat, dass ich nach ca. 30 Jahren noch mal zur Häkelnadel gegriffen habe!



Es grüßt herzlich

Petra

Kommentare:

  1. Willkommen in Kleinbloggersdorf!
    Immer schön, neue Gesichter kennenzulernen!
    Ich wünsch dir viel Freude hier in der kreativen, virtuellen Welt, und Durchhaltevermögen beim Fasten!
    So ganz ohne Essen hätte ich Probleme!...Hut ab, vor jedem der das kann.....
    Liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudi,

    vielen Dank für Deine Begrüßung! Bisher habe ich nur als stiller Beobachter diese Welt hier verfolgt und war ziemlich fasziniert von all den kreativen Menschen, die hier virtuell leben.
    Deine Meilensteine sind ganz besonders phantastisch!
    ... und das mit dem Fasten ist gar nicht so schwer. Ich mache das schon seit mehr als 10 Jahren immer wieder.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen