26. Februar 2010

Türkisch Gold



Dies ist nicht die Farbe meines Stickgarns sondern ein neues Jugend-Theaterstück in der
Comedia in Köln. Es ist ein sehr gutes Stück, nicht nur für Jugendliche über die Vorurteile, die der Deutsche an sich einem Migranten entgegenbringt. Im Stück schlüpfen Jonas, der sich in Aynur verliebt hat, und seine gute Freundin Luzia immer wieder in die Rollen von Aynur, ihrem Bruder, Jonas' Vater und anderen und stolpern immer wieder über die Vorurteile und Klischees, die sie über Türken kennen.

Herzliche Grüße

Petra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen