3. Mai 2010

Ein Kissen als Verbindung

Nun habe ich auch mit Nuno experimentiert.

Grundlage war eine neuwertige Baumwollwindel, die schon länger nicht mehr benötigt wird. Auf diese habe ich zunächst blaue Merinowolle ausgelegt.



Dazu kamen noch einige Häkelblümchen ...


... und daraus wurde dann dies hier:





Meine Idee war, aus diesem Nunofilztuch zusammen mit meinen ersten Grannys ein Kissen zu machen.




Mit ein wenig Stickereien und einem Mausezähnchenrand kann es nun seinem neuen Besitzer entgegenreisen!




Schöne Grüße
von Pepina

Kommentare:

  1. na die Filzgeister kommen auch bei Dir durch
    scheen hast es gemacht :-)
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  2. gefällt mir gut - danke für die Anregung!
    LG, Gwen

    AntwortenLöschen