24. August 2010

African Flowers


Im Urlaub ist ja praktisch, wenn man kleine transportfähige Beschäftigungen dabei hat. So habe ich mich für African Flowers entschieden. Das Projekt plane ich schön länger, da ich bei skandinavischen Bloggern viele schöne Arbeiten gefunden habe. Nun habe ich mit wenigen Restknäulen angefangen und schon einige Grannys gehäkelt, leider reicht die Wolle aber nicht für ein größeres Projekt. Mal sehen was ich später mache, für ein Kissen reicht es allemal.








Anleitung für die African Flowers habe ich zuerst hier gefunden. In der Landlust Juli/ August 2010 ist auch eine deutsche Anleitung.

Einen schönen Abend wünscht

Pepina

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen
    oje der Häkelvirus hat dich getroffen :-)))
    ich habe einen Seidenschal bearbeitet wollte es endlich mal testen :-) und klappt super jetzt muss ich erst wieder Tüscher besorgen
    Lg Elster

    AntwortenLöschen